Kopfkino

Kopfkino von Bandel,  Jan Frederick, Bellstorf,  Arne, David B., Gipi, Goblet,  Dominique, Grajewski,  Oliver, Hommer,  Sascha, Hoven,  Line, Lenkova,  Claire, Linke,  Detlef B., Linke,  Maja, Mawil, Modan,  Rutu, moki, Satrapi,  Marjane, Scheel,  Ulrich, Schwieger,  Dirk, Sommer,  Anna, Vähämäki,  Amanda, Weiss,  Susanne
Das Comic-Genre ist in Bewegung geraten und in den verschiedensten Facetten allgegenwärtig. Das Potenzial und den Formenreichtum des Comics weiß gerade eine junge Generation von Comic-KünstlerInnen für sich zu nutzen, die die eigene Biografie als Ausgangspunkt ihrer Bildgeschichten verarbeitet und gesellschaftspolitische Themen aus einem sehr persönlichen Blickwinkel verhandelt. Die Ausstellung im Kunsthaus Dresden vereint eine Gruppe internationaler Comic-KünstlerInnen und stellt in Wandzeichnung, Buch, Heft, Film und Computerspiel aktuelle Tendenzen der zeitgenössischen Comicszene vor. Bilder von David B. (FR), Arne Bellstorf (D), Andreas Michalke (D), Gipi (IT), Oliver Grajewski (D), Dominique Goblet (BE), Sascha Hommer (D), Line Hoven (D), Claire Lenkova (D), Maja Linke (D), mawil (D), Rutu Modan (GB/IL), moki (D), Marjane Satrapi (FR), Ulrich Scheel (D), Dirk Schwieger (D), Anna Sommer (CH), Amanda Vähämäki (FI) und Stafeta (D). Texte von Susanne Weiß und Jan Frederick Bandel. Die gleichnamige Ausstellung findet vom 02.02. bis zum 20.04.2008 im Kunsthaus Dresden statt.
Aktualisiert: 2017-02-28
> findR *

Tigerboy 20

Tigerboy 20 von Grajewski,  Oliver
Endlich, nach 19 Tigerboy-Heften, erscheint die Tigerboy-Bibel: Sand, Hörspiele, ein Interview, Polen, Phantom, ein Kind auf der Strasse, Koks, Kunstkontext, Sex, Liebe, Kummer, ein Armbruch, Itzehoe, Schweden, Zement, Schule, Kaugummispucken, ein Steinbock, Haare und Berlin, das sind die Themen dieser Ausgabe von diesem voluminösen ersten Tigerboy-Buch. Vom Künstler wurde es in zwölf Monaten Nachtarbeit erstellt, zusätzlich zur Durchökonomisierung all seiner Lebensbereiche. Wir wissen nicht, was andere Zeichner in dieser Zeit taten. Aber so müssen sie erst einmal tun.
Aktualisiert: 2017-03-03
> findR *

tokio, rückwärtstagebuch

tokio, rückwärtstagebuch von Grajewski,  Oliver, Röggla,  Kathrin
»tokio, rückwärtstagebuch« ist die Koproduktion von Kathrin Röggla, einer der wichtigsten Vertreterinnen der deutschen Gegenwartsliteratur, mit Oliver Grajewski, der als Zeichner der Comicreihe »Tigerboy« bekannt geworden ist. Kristallisationspunkt ihres Gemeinschaftswerks ist Tokio: In Rögglas tagebuchartigem Text (der eine stilistische Besonderheit aufweist – er läuft rückwärts, wie ein Film, den man zurückspult) wird die japanische Metropole zu einer Metapher für globale gesellschaftliche und kulturelle Entwicklungen, zu einem Schauplatz für die Erfahrung des Fremden. Es entwickelt sich eine subtile »culture clash«-Geschichte, die gleichermaßen komische wie »gespenstische« Aspekte beinhaltet. Oliver Grajewski analysiert in seiner auf japanische Lesart verfassten hintergründigen »Rückwärts«-Bildergeschichte den urbanen Raum, er zeigt die Brüche und Verwerfungen, wenn über Jahrhunderte gewachsene kulturelle Traditionen wie im Zeitraffer von moderner Architektur »überwältigt« werden. Durch die Verwendung verschiedener Zeichenstile – von der klassischen Reportageform bis zum Manga-Cut-Up – spielt Grajewski virtuos mit den vielfältigen Möglichkeiten der Visualisierung einer komplexen Realität. In innerer Verwandtschaft zu den Gemeinschaftsprojekten des Schriftstellers Hubert Fichte und der Fotografin Leonore Mau bündelt Rögglas und Grajewskis »tokio, rückwärtstagebuch« zwei separate Seh- und Erzählweisen, die sich unmittelbar überkreuzen und durchdringen, sich zu einer ebenso vielschichtigen wie spannenden »Parallel-Story« verbinden.
Aktualisiert: 2018-11-15
> findR *

Kölnbuch

Kölnbuch von Albig,  Jörg-Uwe, Anspach,  Julia, Chotjewitz,  Peter O, Dath,  Dietmar, Drechsler,  Clara, Eismann,  Sonja, Gottschalk,  Christian, Gräfe,  Lutz, Grajewski,  Oliver, Hamann,  Rene, Holert,  Tom, Honecker,  Claudia, Kalender,  Barbara, Karnik,  Olaf, Klopotek,  Felix, Möller,  Olaf, Niemczyk,  Ralf, Nord,  Cristina, Oelze,  Ruth, Parnass,  Peggy, Schmidt,  Christian Y., Schröder ,  Jörg, Spürk,  Alexandra, Striethörster,  Katja, Strzelecki,  Carmen, Sundermeier,  Jörg, Volkmann,  Linus, von Reden,  Sven, Witte,  Jule
Köln ist die Stadt am Rhein, in der alle immer Karneval feiern und einen onkelhaften Dialekt sprechen und in der Biere aus Schnapsgläsern getrunken werden. Für andere ist die Stadt die rheinische Schwulenhochburg, das Millowitsch-Theater, die Kunststadt, BAP, der 1. FC Köln, das Belgische Viertel, Ringfest, das Schokoladenmuseum oder Kardinal Meisner. Was aber ist denn Köln nun genau? Wie hat es sich verändert? Texte und Bilder von: Jörg-Uwe Albig, Julia Anspach, Peter O. Chotjewitz, Dietmar Dath, Clara Drechsler, Sonja Eismann, Christian Gottschalk, Lutz Gräfe, Oliver Grajewski, René Hamann, Tom Holert, Claudia Honecker, Barbara Kalender, Olaf Karnik, Felix Klopotek, Olaf Möller, Ralf Niemczyk, Cristina Nord, Ruth Oelze, Peggy Parnass, Sven von Reden, Christian Y. Schmidt, Jörg Schröder, Alexandra Spürk, Carmen Strzelecki, Katja Striethörster, Linus Volkmann und Jule Witte.
Aktualisiert: 2018-08-14
> findR *

Tigerboy 19

Tigerboy 19 von Grajewski,  Oliver
Der neue Tigerboy ist absolut. Hyperrealistische Stadteindrücke treffen auf den normalen Menschen. In der Natur rollen Köpfe. Passprobleme verhindern Grenzüberschreitungen. Auf Cuba ist es heiß und eventuell ist unsere Zukunft zwischen den Sternen tatsächlich so dunkel wie deren Materie. Erneut erscheint der Tigerboy in englischer und japanischer Sprache.
Aktualisiert: 2017-03-03
> findR *

Abend im Abendland

Abend im Abendland von Grajewski,  Oliver
„Neo Rauch würde ich den Arsch abmalen!“ Im Widerstreit zu den etablierten Künsten zeichnet Grajewski ein Bild von Europa, wie es knalliger kaum sein könnte. Mit überraschenden grafischen Details, abstrusen Bild-Text-Kombinationen und starker visueller Poesie. Der Autor überschreitet die üblichen Grenzen des Mediums und schafft ein Buch GEGEN den Dämmerzustand der Bourgeoisie und FÜR den Reichtum unserer populären Alltagskultur.
Aktualisiert: 2017-02-28
> findR *

Das Buch vom Klauen

Das Buch vom Klauen von Dabeler,  Christian, Elsner,  Gisela, Fahrenhorst,  Sonja, Grajewski,  Oliver, Holtkötter,  Stefan, Kahl,  Ernst, Kalender,  Barbara, Kiontke,  Jürgen, Kuhlbrodt,  Dietrich, Küppers,  Kirsten, Lorek,  Leonhard, Lugmeier,  Ludwig, Mensing,  Kolja, Mitrovic,  Emilija, Parnass,  Peggy, Rathjen,  Friedhelm, Ring,  Susanne, Schmidt,  Sarah, Schönebäumer,  Matthias, Schröder ,  Jörg, Sundermeier,  Jörg, Tomayer,  Horst, Vogel,  Sonja, Wemme,  Eva
Diebstahl ist eine heikle Sache, denn die oder der Bestohlene stimmt dem Raub zumeist nicht zu. Wenn also geklaut, geklemmt, angeschafft, organisiert, besorgt, hinterzogen oder aber ein Preis erhöht wird, gibt es Interessenskonflikte. Die, die sich des Mundraubs, des Betruges oder des Beischlafdiebstahls schuldig gemacht haben, versuchen zu entkommen oder erfinden Ausflüchte. Ob, wie und warum das gelingt oder nicht, ist die Frage, die hinter all den Geschichten dieses Buches steht. Texte und Bilder von Rev. Christian Dabeler, Gisela Elsner, Oliver Grajewski, Stefan Holtkötter, Ernst Kahl, Barbara Kalender, Jürgen Kiontke, Kirsten Küppers, Dietrich Kuhlbrodt, Leonhard Lorek, Ludwig Lugmeier, Kolja Mensing, Emilija Mitrovic, Sonja Fahrenhorst, Peggy Parnass, Friedhelm Rathjen, Susanne Ring, Sarah Schmidt, Matthias Schönebäumer, Jörg Schröder, Horst Tomayer, Sonja Vogel und Eva Wemme.
Aktualisiert: 2018-07-12
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Bücher von Grajewski, Oliver

Sie suchen ein Buch oder Publikation vonGrajewski, Oliver ? Bei Buch findr finden Sie alle Bücher Grajewski, Oliver. Entdecken Sie neue Bücher oder Klassiker für Sie selbst oder zum Verschenken. Buch findr hat zahlreiche Bücher von Grajewski, Oliver im Sortiment. Nehmen Sie sich Zeit zum Stöbern und finden Sie das passende Buch oder die Publiketion für Ihr Lesevergnügen oder Ihr Interessensgebiet. Stöbern Sie durch unser Angebot und finden Sie aus unserer großen Auswahl das Buch, das Ihnen zusagt. Bei Buch findr finden Sie Romane, Ratgeber, wissenschaftliche und populärwissenschaftliche Bücher uvm. Bestellen Sie Ihr Buch zu Ihrem Thema einfach online und lassen Sie es sich bequem nach Hause schicken. Wir wünschen Ihnen schöne und entspannte Lesemomente mit Ihrem Buch von Grajewski, Oliver .

Grajewski, Oliver - Große Auswahl an Publikationen bei Buch findr

Bei uns finden Sie Bücher aller beliebter Autoren, Neuerscheinungen, Bestseller genauso wie alte Schätze. Bücher von Grajewski, Oliver die Ihre Fantasie anregen und Bücher, die Sie weiterbilden und Ihnen wissenschaftliche Fakten vermitteln. Ganz nach Ihrem Geschmack ist das passende Buch für Sie dabei. Finden Sie eine große Auswahl Bücher verschiedenster Genres, Verlage, Schlagworte Genre bei Buchfindr:

Unser Repertoire umfasst Bücher von

Sie haben viele Möglichkeiten bei Buch findr die passenden Bücher für Ihr Lesevergnügen zu entdecken. Nutzen Sie unsere Suchfunktionen, um zu stöbern und für Sie interessante Bücher in den unterschiedlichen Genres und Kategorien zu finden. Neben Büchern von Grajewski, Oliver und Büchern aus verschiedenen Kategorien finden Sie schnell und einfach auch eine Auflistung thematisch passender Publikationen. Probieren Sie es aus, legen Sie jetzt los! Ihrem Lesevergnügen steht nichts im Wege. Nutzen Sie die Vorteile Ihre Bücher online zu kaufen und bekommen Sie die bestellten Bücher schnell und bequem zugestellt. Nehmen Sie sich die Zeit, online die Bücher Ihrer Wahl anzulesen, Buchempfehlungen und Rezensionen zu studieren, Informationen zu Autoren zu lesen. Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen das Team von Buchfindr.