Stücke 5

Stücke 5 von Mitterer,  Felix
MITTERERS REALE PROTAGONISTEN: HELDEN UND ANTIHELDEN UNSERER GESCHICHTE Felix Mitterers Stücke zählen zu den meistgespielten in Österreich. Mit dem fünften Band der Stücke-Ausgabe werden Mitterers Bühnenerfolge von 2007 bis 2013 versammelt. Die Protagonisten sind dabei allesamt Persönlichkeiten aus der Geschichte, mal Held, mal Antiheld. Mit "Der Patriot" etwa liefert Mitterer ein beklemmendes Ein-Mann-Stück über den Briefbomben-Attentäter Franz Fuchs, mit "Jägerstätter" ein Drama über einen mutigen Mann, der den Wehrdienst im Zweiten Weltkrieg verweigerte und damit seiner Hinrichtung sehenden Auges entgegenging. WERKSAMMLUNG VON MITTERERS AKTUELLSTEN STÜCKEN - MIT VIELEN EXTRAS Außerdem enthalten sind: "Der Panther", eine hinreißende Tragikomödie über das Altern, die Felix Mitterer dem großartigen österreichischen Schauspieler Fritz Muliar auf den Leib geschrieben hat. Es war dessen letzte große Rolle; "Franziskus - der Narr Gottes", das Porträt eines Aussteigers, der die Freiheit sucht; "1809 - Mein bestes Jahr", das historische Drama über Metzger Klaus, den Rebell, der wenig mit der überlieferten Geschichte von 1809 zu tun hat; mit "Speckbacher", ebenfalls einer wichtigen Figur 1809, widmet sich Mitterer der Frage, wie weit man im Kampf um die Freiheit gehen darf; "Du bleibst bei mir" - ein Stück über die Schauspielerin Dorothea Neff, die im Zweiten Weltkrieg ihre jüdische Freundin versteckt hielt - sowie "Passion Erl", eine einfühlsame und prägnante neue Fassung der Passionsgeschichte, die Mitterer den Passionsspielen Erl zu deren 400-jährigem Jubiläum geschrieben hat. Alle Stücke werden von zahlreichen Zusatzmaterialien begleitet: Neben einem persönlichen Vorwort des Kult-Autors zu jedem Stück finden sich auch wundervolle Aufführungsfotos und ein umfassendes Werkverzeichnis.
Aktualisiert: 2019-05-14
> findR *

Geistliche Spiele der Barockzeit aus Oberbayern

Geistliche Spiele der Barockzeit aus Oberbayern von Haller,  Klaus, Liebhart,  Wilhelm
Klöster und Stifte nahmen bis zur Säkularisation geistliche, geistig-kulturelle, wirtschaftliche und soziale Aufgaben wahr, u. a. Wissenschaftspflege, Pflege der Kirchenmusik, Publizistik und Bildung. In diesem Umfeld sind die unterschiedlichen Spiele zu verorten. Einen neuen Ansatz nach den Weihnachts-, Oster- und Passionsspielen des Mittelalters stellten die Jesuitendramen der Frühen Neuzeit dar. Sie haben das Schul- und Volksschauspiel anderer Orden angeregt und beeinflusst. Diese Edition versammelt deutsche Schauspiele jesuitischer Art, aber auch Translations- und Singspiele sowie ein Passionsspiel aus dem Birgittenkloster Altomünster, dem Zisterzienserkloster Fürstenfeld, dem Augustiner- Chorherrenstift Indersdorf und dem Augustiner-Chorherrenstift Weyarn. Mit dem geistlichen Schauspiel wurde eine breite Bevölkerungsschicht erreicht.
Aktualisiert: 2019-03-20
> findR *

Volksschauspiele

Volksschauspiele von Bernhart,  Toni
Volksschauspiele waren seit Jahrzehnten kein Thema der Literatur- und Theaterwissenschaft mehr. Anders auch als die ältere Volksstück- und Volksschauspielforschung des 20. Jahrhunderts nimmt dieses Buch sehr unterschiedliche Verständnisweisen von Volksschauspiel und Volksstück synoptisch in den Blick: Bauernstücke und Passionsspiele, patriotisches Nationaltheater und militärisches Propagandastück des späten 18. Jahrhunderts, Legendenspiel, Ritterspektakel und Brauchtumsspiel des 19. Jahrhunderts, aber auch Massenfestspiel, Thingspiel, Agit-Prop- und Arbeitertheater, Antivolksstück und soziales Drama des 20. Jahrhunderts. Das Buch rekonstruiert die Genese des Volksschauspiels vom 18. bis zum 21. Jahrhundert und verortet die unterschiedlichen Formationen in ihren jeweiligen literarischen und theatergeschichtlichen Kontexten. Es gibt Antwort auf die Fragen, ob und inwiefern Volksschauspiel als Idee, Dramengattung oder Behauptung gelten kann. Kommentierte Textbeispiele, die von Johann Gottfried Herder bis Elfriede Jelinek reichen, begleiten die literaturwissenschaftliche und dramenkundliche Studie.
Aktualisiert: 2019-03-22
> findR *

Wallensteins Tod

Wallensteins Tod von Muhr,  Ursula M.
In Altdorf bei Nürnberg wird zur Zeit des Festspiels ein Toter in der Löwengrube gefunden. Er trägt das Kostüm Wallensteins, in seiner Brust steckt ein Säbel. Beate Maiwald, Kommissarin aus Gotha, die zusammen mit ihrem Kollegen Klaus Hubertson ihren Urlaub in Altdorf verbringt, sollte es nicht, tut es aber trotzdem: Sie ermittelt auf eigene Faust. Immerhin geht es um Beates Heimatstadt, sie kennt einige der Verdächtigen, und vor allem kennt sie das zweite Opfer …
Aktualisiert: 2019-01-09
> findR *

Literatur im Spiegel der Katholischen Inferiorität mit besonderer Berücksichtigung des Volksschauspiels

Literatur im Spiegel der Katholischen Inferiorität mit besonderer Berücksichtigung des Volksschauspiels von Gehle,  Irmgard
Gegen Abqualifizierung und Selbstgenügsamkeit katholischer Literaten - infolge von Reformation und Kulturkampf - votierten Redakteure katholischer Zeitschriften für hochwertiges Schrifttum und den Stand "Über den Wassern" (Zeitschrift für schöne Literatur). Sie verwiesen auf klassische und volkstümliche Traditionen und Autoren, die hochwertige national verbindende Literatur schufen. Volksbühnenvereine sollten dem modernen Theater, das die Interessen des Volkes und das gesprochene Wort vernachlässigte, das Volksschauspiel entgegensetzen. Die Bühne des Passionsspielortes Erl in Tirol war beispielhaft für die Verbindung von traditionellem Passionsspiel und zeitgemäßem bildungsträchtigem Volksschauspiel.
Aktualisiert: 2019-01-08
> findR *

Aufbruch aus orientalischen Dichtungstraditionen

Aufbruch aus orientalischen Dichtungstraditionen von Kleinmichel,  Sigrid
Die mittelasiatische turksprachige Literatur zeigt um die Wende zum 20. Jahrhundert eine deutliche Zäsur. Eine wachsende Zahl von Autoren dichtete in einer der gesprochenen Sprache des jeweiligen Ethnos nahekommenden Sprachform (Kasachisch, Kirgisisch, Usbekisch usw.). Sie verarbeiteten auch nicht die Erfahrungen der turksprachigen Diwanliteratur, sondern die der Volksliteratur und der erstmals wahrgenommenen europäischen Genres. Das Werk befasst sich mit den Erneuerungsbestrebungen und Experimenten usbekischer Autoren. Untersucht werden Theaterstücke, die die Komik des mittelasiatischen Volksschauspiels nutzen, Erzählungen, in denen Motive der Nasreddinanekdoten ihren Niederschlag finden, und Romane, die von Märchen inspiriert sind. Analysiert werden u.a. Werke von Abdurrauf Fitrat, Culpan und Abdulla Qadiri.
Aktualisiert: 2018-07-04
> findR *

Landes- und Volkskunde, Geschichte, Wirtschaft und Kunst Vorarlbergs in vier Bänden. Band 3: Das Volk

Landes- und Volkskunde, Geschichte, Wirtschaft und Kunst Vorarlbergs in vier Bänden. Band 3: Das Volk von Ilg,  Karl
Inhalt: Anthropologie. Das Bevölkerungswachstum im letzten Jahrhundert. Die mundartlichen Verhältnisse. Redensarten, Volksschauspiel und Sagengut. Sitten und Gebräuche. Volkslied und Volkstanz. Die Trachten. Volkstümliche Nahrungsweise. Bodenständiges Bauen und Wohnen. Die Volkskunst
Aktualisiert: 2016-11-24
Autor:
> findR *

Christliche Volksfeste in Europa

Christliche Volksfeste in Europa von Schenk,  Günter
Sie tun es von Portugal bis Estland, von Irland bis Zypern, von Schweden bis Sizilien: Die Europäer feiern ihren Glauben. Zu den großen Festtagen machen auch bei uns ganze Dörfer mobil, legen die Menschen ihre alten Kostüme an, um Gott und den Heiligen in freudigen Umzügen und symbolischen Spielen die Ehre zu erweisen. Günter Schenk hat es in Wort und Bild dokumentiert. Sein Bildband ist ein Reiseführer zum wahren Herzen Europas. - Zahlreiche spektakuläre Großaufnahmen und ganzseitige Bilder - Kompakte Informationen zum theologischen Gehalt der einzelnen Feste - Praktische Hinweise und Kontaktadressen für die eigene Reiseplanung.
Aktualisiert: 2018-07-09
> findR *

Literatur im Spiegel der Katholischen Inferiorität mit besonderer Berücksichtigung des Volksschauspiels

Literatur im Spiegel der Katholischen Inferiorität mit besonderer Berücksichtigung des Volksschauspiels von Gehle,  Irmgard
Gegen Abqualifizierung und Selbstgenügsamkeit katholischer Literaten - infolge von Reformation und Kulturkampf - votierten Redakteure katholischer Zeitschriften für hochwertiges Schrifttum und den Stand "Über den Wassern" (Zeitschrift für schöne Literatur). Sie verwiesen auf klassische und volkstümliche Traditionen und Autoren, die hochwertige national verbindende Literatur schufen. Volksbühnenvereine sollten dem modernen Theater, das die Interessen des Volkes und das gesprochene Wort vernachlässigte, das Volksschauspiel entgegensetzen. Die Bühne des Passionsspielortes Erl in Tirol war beispielhaft für die Verbindung von traditionellem Passionsspiel und zeitgemäßem bildungsträchtigem Volksschauspiel.
Aktualisiert: 2019-01-08
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Bücher zum Thema Volksschauspiel

Sie suchen ein Buch über Volksschauspiel? Bei Buch findr finden Sie eine große Auswahl Bücher zum Thema Volksschauspiel. Entdecken Sie neue Bücher oder Klassiker für Sie selbst oder zum Verschenken. Buch findr hat zahlreiche Bücher zum Thema Volksschauspiel im Sortiment. Nehmen Sie sich Zeit zum Stöbern und finden Sie das passende Buch für Ihr Lesevergnügen. Stöbern Sie durch unser Angebot und finden Sie aus unserer großen Auswahl das Buch, das Ihnen zusagt. Bei Buch findr finden Sie Romane, Ratgeber, wissenschaftliche und populärwissenschaftliche Bücher uvm. Bestellen Sie Ihr Buch zum Thema Volksschauspiel einfach online und lassen Sie es sich bequem nach Hause schicken. Wir wünschen Ihnen schöne und entspannte Lesemomente mit Ihrem Buch.

Volksschauspiel - Große Auswahl Bücher bei Buch findr

Bei uns finden Sie Bücher beliebter Autoren, Neuerscheinungen, Bestseller genauso wie alte Schätze. Bücher zum Thema Volksschauspiel, die Ihre Fantasie anregen und Bücher, die Sie weiterbilden und Ihnen wissenschaftliche Fakten vermitteln. Ganz nach Ihrem Geschmack ist das passende Buch für Sie dabei. Finden Sie eine große Auswahl Bücher verschiedenster Genres, Verlage, Autoren bei Buchfindr:

Sie haben viele Möglichkeiten bei Buch findr die passenden Bücher für Ihr Lesevergnügen zu entdecken. Nutzen Sie unsere Suchfunktionen, um zu stöbern und für Sie interessante Bücher in den unterschiedlichen Genres und Kategorien zu finden. Unter Volksschauspiel und weitere Themen und Kategorien finden Sie schnell und einfach eine Auflistung thematisch passender Bücher. Probieren Sie es aus, legen Sie jetzt los! Ihrem Lesevergnügen steht nichts im Wege. Nutzen Sie die Vorteile Ihre Bücher online zu kaufen und bekommen Sie die bestellten Bücher schnell und bequem zugestellt. Nehmen Sie sich die Zeit, online die Bücher Ihrer Wahl anzulesen, Buchempfehlungen und Rezensionen zu studieren, Informationen zu Autoren zu lesen. Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen das Team von Buchfindr.