Begleiter durch das Neue Testament

Begleiter durch das Neue Testament von Schreiber,  Stefan
Der „Begleiter durch das Neue Testament“ bietet eine religionsgeschichtlich orientierte Einführung in Texte und Themen, Geschichte und Umwelt des Neuen Testaments. Entstehung, Adressatenkreis, Struktur, Programm und Theologie jeder der 27 zum Kanon zählenden Schriften werden präzise und gut verständlich erklärt. Stefan Schreiber vermittelt so Einblicke in die zeitgeschichtlichen Hintergründe und in die konfliktreichen Prozesse der Gemeindebildung. Ausführlich dargestellt werden die historische Rückfrage nach Jesus von Nazaret und das Wirken und Denken des Paulus. Das Buch lädt ein zu einer spannenden Entdeckungsreise in die Welt Jesu und der ersten Christen. Es stellt Informationen und Interpretationen bereit, um die neutestamentlichen Schriften mit größerer Tiefenschärfe zu lesen und zu verstehen.
Aktualisiert: 2017-11-23
> findR *

Spurensuche zur Einleitung in das Neue Testament

Spurensuche zur Einleitung in das Neue Testament von Backhaus,  Knut, Boring,  M. Eugene, Breytenbach,  Cilliers, Frenschkowski,  Marco, Heil,  Christoph, Herzer,  Jens, Horn,  Friedrich Wilhelm, Karrer,  Martin, Kraus,  Wolfgang, Labahn,  Michael, Landmesser,  Christof, Lang,  Manfred, Löhr,  Hermut, Meiser,  Martin, Niebuhr,  Karl-Wilhelm, Popp,  Thomas, Schreiber,  Stefan, Seifrid,  Mark A, Söding,  Thomas, Vogel,  Manuel, Watt,  Jan van der
Aktualisiert: 2017-11-13
> findR *

Ökumenischer Taschenbuchkommentar zum Neuen Testament / Der zweite Brief an die Thessalonicher

Ökumenischer Taschenbuchkommentar zum Neuen Testament / Der zweite Brief an die Thessalonicher von Schreiber,  Stefan
Eine spannende Entdeckungsreise in die nachpaulinische Zeit Der zweite Thessalonicherbrief gehört mit 47 Versen zu den kürzesten Briefen im Neuen Testament. Dies erschwert seine Auslegung, da wichtige Inhalte nur angedeutet oder kurz benannt werden. Stefan Schreiber erkennt als Schlüssel für die Exegese wichtiger Passagen die der Gesamtstruktur des Briefs entsprechenden intertextuellen Bezugnahmen auf 1 Thess und macht dadurch neue Entdeckungen in Bezug auf die Problemlage, mit der sich der Brief auseinandersetzt, und die Antwortstrategie, die er entwickelt. Bekannte Auslegungsmuster werden dadurch in Zweifel gezogen, und für grundlegende Fragen und Problemstellungen wie beispielsweise die des Verhältnisses zwischen den beiden Thessalonicherbriefen und der Authentizität des Briefes, die in der gegenwärtigen Forschung umstritten sind, bietet Schreiber neue Lösungsmöglichkeiten an.
Aktualisiert: 2017-11-01
> findR *

Bibel heute / Gewalttexte der Bibel – ein Ärgernis?

Bibel heute / Gewalttexte der Bibel – ein Ärgernis? von Ballhorn,  Egbert, Bauer,  Dieter, Bechmann,  Ulrike, Brockmöller,  Katrin, Fendrich,  Herbert, Gradl,  Hans-Georg, Haidinger,  Christian, Rölver,  Olaf, Rösch-Metzler,  Willtrud, Schreiber,  Stefan, Wellmann,  Bettina
Warum ist in der Bibel so viel von Mord, Rache und Sterben die Rede? Die Antwort ist einfach: Weil die Welt so ist. Die Bibel verschließt nicht die Augen vor dem Teufelskreis der Gewalt. Diese Ausgabe von Bibel heute stellt Modelle vor, mit biblischen Gewalttexten umzugehen. Mehr Infos: Dem alten Vorurteil, dass Gewalt vor allem das Alte Testament kennzeichne, wird inhaltlich, aber auch mit dem Aufbau des Heftes widersprochen. Der erste Hauptbeitrag macht auf die zentrale Erzählung aller Evangelien aufmerksam: die Passionsgeschichte. Neben Interviews und Beiträgen, die den Hintergrund bestimmter Bibeltexte erklären, gibt es auch andere Formen, die Bibeltexte zu erschließen, zum Beispiel indem aus der Sicht der Tamar die Vergewaltigung durch einen Verwandten geschildert wird. Oder es werden Modelle beschrieben, wie die Bibel versucht, Gewalt zurückzudrängen und einzudämmen. Zentrale Texte, die oft von Kinderzeit an bekannt sind, wie etwa die gerade noch verhinderte Opferung des Isaak, Kain und Abel oder der Tod der Ägypter im Schilfmeer, werden in persönlich gehaltenen Beiträgen der Autoren erschlossen. Und es gibt biblische Gegentexte, die zur Überwindung der Gewalt beitragen, aus denen am Schluss des Heftes Zitate zu lesen sind. Im Praxisteil des Heftes geht es um Ideen, wie man sich in der persönlichen oder gemeindlichen Praxis weiter mit dem Thema befassen kann.
Aktualisiert: 2017-11-15
> findR *

Bibel und Kirche / Martin Luther und „seine“ Bibel

Bibel und Kirche / Martin Luther und „seine“ Bibel von Backhaus,  Franz Josef, Beutel,  Albrecht, Eltrop,  Bettina, Jahr,  Hannelore, Luther,  Susanne, Michel,  Stefan, Neuner,  Peter, Puttkammer,  Annegret, Schreiber,  Stefan
Ein Heft zur neuen Lutherbibel! Nach rund zehnjähriger Vorarbeit erscheinen im Herbst 2016/Frühjahr2017 zwei große kirchliche Bibelübersetzungen für den deutschen Sprachraum in einer revidierten Fassung – die Einheitsübersetzung und die Lutherbibel. Zwei Hefte unserer Mitgliederzeitschrift „Bibel und Kirche“ widmen sich diesen Übersetzungen und ihren Revisionen. Sie vermitteln Grundwissen über die beiden Bibelausgaben, stellen die revidierten Fassungen würdigend und kritisch vor und geben Tipps an die Hand, welche Bibelübersetzung für welchen Anlass geeignet ist. Im Heft „Martin Luther und seine Bibel“ (BiKi 1/2017) steht vor allem Grundwissen zur Lutherbibel im Zentrum des Heftes: Wer weiß z.B. schon, dass Luther mit einem Team seine Texte überarbeitete? Dass seine Bibel eine so große Bedeutung gewann, weil sie für die vielen Ausprägungen der mittelalterlichen deutschen Sprache a) anschlussfähig und b) wegweisend war? Oder dass Luther und seine Bibel in eine Zeit der Umbrüche und Reformen hineingehören ohne die sie nicht zu verstehen sind? Die neue Revision der Lutherbibel wird in einem Interview Bischof i. R. Christoph Kähler, Vorsitzender des Lenkungsausschusses vorgestellt.
Aktualisiert: 2017-11-15
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Bücher von Schreiber, Stefan

Sie suchen ein Buch oder Publikation vonSchreiber, Stefan ? Bei Buch findr finden Sie alle Bücher Schreiber, Stefan. Entdecken Sie neue Bücher oder Klassiker für Sie selbst oder zum Verschenken. Buch findr hat zahlreiche Bücher von Schreiber, Stefan im Sortiment. Nehmen Sie sich Zeit zum Stöbern und finden Sie das passende Buch oder die Publiketion für Ihr Lesevergnügen oder Ihr Interessensgebiet. Stöbern Sie durch unser Angebot und finden Sie aus unserer großen Auswahl das Buch, das Ihnen zusagt. Bei Buch findr finden Sie Romane, Ratgeber, wissenschaftliche und populärwissenschaftliche Bücher uvm. Bestellen Sie Ihr Buch zu Ihrem Thema einfach online und lassen Sie es sich bequem nach Hause schicken. Wir wünschen Ihnen schöne und entspannte Lesemomente mit Ihrem Buch von Schreiber, Stefan .

Schreiber, Stefan - Große Auswahl an Publikationen bei Buch findr

Bei uns finden Sie Bücher aller beliebter Autoren, Neuerscheinungen, Bestseller genauso wie alte Schätze. Bücher von Schreiber, Stefan die Ihre Fantasie anregen und Bücher, die Sie weiterbilden und Ihnen wissenschaftliche Fakten vermitteln. Ganz nach Ihrem Geschmack ist das passende Buch für Sie dabei. Finden Sie eine große Auswahl Bücher verschiedenster Genres, Verlage, Schlagworte Genre bei Buchfindr:

Unser Repertoire umfasst Bücher von

Sie haben viele Möglichkeiten bei Buch findr die passenden Bücher für Ihr Lesevergnügen zu entdecken. Nutzen Sie unsere Suchfunktionen, um zu stöbern und für Sie interessante Bücher in den unterschiedlichen Genres und Kategorien zu finden. Neben Büchern von Schreiber, Stefan und Büchern aus verschiedenen Kategorien finden Sie schnell und einfach auch eine Auflistung thematisch passender Publikationen. Probieren Sie es aus, legen Sie jetzt los! Ihrem Lesevergnügen steht nichts im Wege. Nutzen Sie die Vorteile Ihre Bücher online zu kaufen und bekommen Sie die bestellten Bücher schnell und bequem zugestellt. Nehmen Sie sich die Zeit, online die Bücher Ihrer Wahl anzulesen, Buchempfehlungen und Rezensionen zu studieren, Informationen zu Autoren zu lesen. Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen das Team von Buchfindr.