Kafka-Handbuch

Kafka-Handbuch von Auerochs,  Bernd, Engel,  Manfred
Der wirkungsmächtigste deutschsprachige Schriftsteller des 20. Jahrhunderts. Franz Kafkas Werk gilt bis heute als Musterfall der ästhetischen Moderne. Das Handbuch präsentiert die Kontexte, in denen Kafka stand und stellt sein Leben sowie die wichtigsten Werke, Fragmente, Tagebücher und Briefe vor. Dabei wird deutlich, welchen Einfluss z. B. der Prager Kreis, Judentum/Zionismus, Philosophie, Psychoanalyse, Film und Fotografie auf Kafkas Texte hatten. Besonderer Wert wird erstmals auf die Entwicklungsgeschichte des Kafka schen Werkes gelegt.
Aktualisiert: 2019-05-26
> findR *

Johnson-Jahrbuch 26/2019

Johnson-Jahrbuch 26/2019 von Auerochs,  Bernd, Fries,  Ulrich, Helbig,  Holger, Leuchtenberger,  Katja
Das Johnson-Jahrbuch versammelt die Ergebnisse der aktuellen Forschung zu Uwe Johnsons Werk und Leben. Der 26. Band gibt einen Einblick in Johnsons Arbeit als Kritiker und Herausgeber und verortet den Autor im literarischen Geschehen seiner Zeit. Mehrere Beiträge betrachten den historischen Gehalt seiner Romane. Ein weiteres Augenmerk gilt der Neuübersetzung der »Jahrestage« ins Englische.
Aktualisiert: 2019-05-08
> findR *

Johnson-Jahrbuch 26/2019

Johnson-Jahrbuch 26/2019 von Auerochs,  Bernd, Fries,  Ulrich, Helbig,  Holger, Leuchtenberger,  Katja
Das Johnson-Jahrbuch versammelt die Ergebnisse der aktuellen Forschung zu Uwe Johnsons Werk und Leben. Der 26. Band gibt einen Einblick in Johnsons Arbeit als Kritiker und Herausgeber und verortet den Autor im literarischen Geschehen seiner Zeit. Mehrere Beiträge betrachten den historischen Gehalt seiner Romane. Ein weiteres Augenmerk gilt der Neuübersetzung der »Jahrestage« ins Englische.
Aktualisiert: 2019-05-06
> findR *

Kollision und Devianz

Kollision und Devianz von Al-Taie,  Yvonne, Auerochs,  Bernd, Horatschek,  Anna-Margaretha
Die Frühe Neuzeit ist charakterisiert durch die exponentiell zunehmende Diversifizierung von Wissensformen und -diskursen als Folge medialer, technologischer, institutioneller und soziokultureller sowie epistemischer Umbrüche und interkultureller Einflüsse. Die Beiträge in diesem Band aus der Anglistik, Germanistik, Philosophie und Romanistik untersuchen die frühneuzeitlichen Transformationen und Diversifizierungen auf dem Gebiet des moralisch-ethischen Wissens in Europa. Im Fokus stehen literarische und philosophische Verhandlungen über Praktiken des Alltags, aber auch über Regeln der Repräsentation, Kommunikation und letztlich über den Status traditioneller Ethiken angesichts medialer Umwälzungen und Neuperspektivierungen. Die Dynamik der Generierung, Etablierung, Verbreitung, Kontrolle und Disqualifizierung von moralischem Wissen zeigt sich in der subtilen oder offenen Anfechtung, Unterminierung und langwierigen Aushöhlung der Bestandsqualitäten von Wissen, das in Wissensordnungen und Institutionen etabliert ist.
Aktualisiert: 2019-03-18
> findR *

Kollision und Devianz

Kollision und Devianz von Al-Taie,  Yvonne, Auerochs,  Bernd, Horatschek,  Anna-Margaretha
Die Frühe Neuzeit ist charakterisiert durch die exponentiell zunehmende Diversifizierung von Wissensformen und -diskursen als Folge medialer, technologischer, institutioneller und soziokultureller sowie epistemischer Umbrüche und interkultureller Einflüsse. Die Beiträge in diesem Band aus der Anglistik, Germanistik, Philosophie und Romanistik untersuchen die frühneuzeitlichen Transformationen und Diversifizierungen auf dem Gebiet des moralisch-ethischen Wissens in Europa. Im Fokus stehen literarische und philosophische Verhandlungen über Praktiken des Alltags, aber auch über Regeln der Repräsentation, Kommunikation und letztlich über den Status traditioneller Ethiken angesichts medialer Umwälzungen und Neuperspektivierungen. Die Dynamik der Generierung, Etablierung, Verbreitung, Kontrolle und Disqualifizierung von moralischem Wissen zeigt sich in der subtilen oder offenen Anfechtung, Unterminierung und langwierigen Aushöhlung der Bestandsqualitäten von Wissen, das in Wissensordnungen und Institutionen etabliert ist.
Aktualisiert: 2019-04-09
> findR *

Celan-Perspektiven 2019

Celan-Perspektiven 2019 von Auerochs,  Bernd, Günther,  Friederike Felicitas, May,  Markus
Der erste Band umfasst Beiträge zum Werk Paul Celans: zu den Nachwirkungen seiner Sprache bis in die Gegenwart, den Traditionen, die Celan aufruft, um sie zu verwerfen, seinen kulturkritischen Reflexionen, den intermedialen und interdisziplinären Fragen, die sein Werk aufwirft, und weitere Überlegungen zur ästhetischen, politischen oder kulturellen Dimension seiner Texte.
Aktualisiert: 2019-02-28
> findR *

Johnson-Jahrbuch 22/2015

Johnson-Jahrbuch 22/2015 von Auerochs,  Bernd, Fries,  Ulrich, Helbig,  Holger, Leuchtenberger,  Katja
Das Johnson-Jahrbuch versammelt die Ergebnisse der aktuellen Forschung zu Uwe Johnsons Leben und Wirken. In diesem Jahr beleuchtet Florian Kragl die Übersetzung des »Nibelungenliedes« durch Uwe Johnson und Manfred Bierwisch. Dabei werden sowohl die Herausforderungen deutlich, denen sich die beiden frisch diplomierten Germanisten gegenübersahen, als auch die Originalität ihrer Lösungen. Welcher unter den etwa 38.000 Sätzen der »Jahrestage« der wichtigste ist, und warum, ist ebenfalls im neuen Jahrbuch nachzulesen. Zudem wird auch die Uwe Johnson-Werkausgabe näher vorgestellt, die nun in Rostock entsteht.
Aktualisiert: 2019-01-07
> findR *

Johnson-Jahrbuch 24/2017

Johnson-Jahrbuch 24/2017 von Auerochs,  Bernd, Helbig,  Holger, Leuchtenberger,  Katja
Das Johnson-Jahrbuch versammelt die Ergebnisse der aktuellen Forschung zu Uwe Johnsons Leben und Wirken. Die Beiträge dieses Bandes lenken die Aufmerksamkeit auf seltener beachtete Texte und gelten der facettenreichen Rezeption des Werks. Die bisher unveröffentlichten Entwürfe zum »Dritten Buch über Achim« werden in der Genese des Romans verortet und die Entstehungsgeschichte von Johnsons »Ein unergründliches Schiff« wird rekonstruiert. Ein gründlicher Blick auf die Lehrpläne und Seminarangebote legt offen, wie es um die Johnson-Rezeption an Schulen und Universitäten in Europa bestellt ist.
Aktualisiert: 2019-01-07
> findR *

Johnson-Jahrbuch 23/2016

Johnson-Jahrbuch 23/2016 von Auerochs,  Bernd, Fries,  Ulrich, Helbig,  Holger, Leuchtenberger,  Katja
Das Johnson-Jahrbuch versammelt die Ergebnisse der aktuellen Forschung zu Uwe Johnsons Leben und Wirken. Die Beiträge dieses Bandes verorten Uwe Johnson in seiner Zeit, ästhetisch, politisch, kulturhistorisch: Die konzeptionellen Parallelen zwischen »Jahrestage« und Peter Weiss` »Ästhetik des Widerstands« werden untersucht, Johnsons Verhältnis zu Walter Boehlich und Hannah Arendt näher beleuchtet sowie seine Auseinandersetzung mit Willy Brandt und der 68er Bewegung dokumentiert.
Aktualisiert: 2019-01-07
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Bücher von Auerochs, Bernd

Sie suchen ein Buch oder Publikation vonAuerochs, Bernd ? Bei Buch findr finden Sie alle Bücher Auerochs, Bernd. Entdecken Sie neue Bücher oder Klassiker für Sie selbst oder zum Verschenken. Buch findr hat zahlreiche Bücher von Auerochs, Bernd im Sortiment. Nehmen Sie sich Zeit zum Stöbern und finden Sie das passende Buch oder die Publiketion für Ihr Lesevergnügen oder Ihr Interessensgebiet. Stöbern Sie durch unser Angebot und finden Sie aus unserer großen Auswahl das Buch, das Ihnen zusagt. Bei Buch findr finden Sie Romane, Ratgeber, wissenschaftliche und populärwissenschaftliche Bücher uvm. Bestellen Sie Ihr Buch zu Ihrem Thema einfach online und lassen Sie es sich bequem nach Hause schicken. Wir wünschen Ihnen schöne und entspannte Lesemomente mit Ihrem Buch von Auerochs, Bernd .

Auerochs, Bernd - Große Auswahl an Publikationen bei Buch findr

Bei uns finden Sie Bücher aller beliebter Autoren, Neuerscheinungen, Bestseller genauso wie alte Schätze. Bücher von Auerochs, Bernd die Ihre Fantasie anregen und Bücher, die Sie weiterbilden und Ihnen wissenschaftliche Fakten vermitteln. Ganz nach Ihrem Geschmack ist das passende Buch für Sie dabei. Finden Sie eine große Auswahl Bücher verschiedenster Genres, Verlage, Schlagworte Genre bei Buchfindr:

Unser Repertoire umfasst Bücher von

Sie haben viele Möglichkeiten bei Buch findr die passenden Bücher für Ihr Lesevergnügen zu entdecken. Nutzen Sie unsere Suchfunktionen, um zu stöbern und für Sie interessante Bücher in den unterschiedlichen Genres und Kategorien zu finden. Neben Büchern von Auerochs, Bernd und Büchern aus verschiedenen Kategorien finden Sie schnell und einfach auch eine Auflistung thematisch passender Publikationen. Probieren Sie es aus, legen Sie jetzt los! Ihrem Lesevergnügen steht nichts im Wege. Nutzen Sie die Vorteile Ihre Bücher online zu kaufen und bekommen Sie die bestellten Bücher schnell und bequem zugestellt. Nehmen Sie sich die Zeit, online die Bücher Ihrer Wahl anzulesen, Buchempfehlungen und Rezensionen zu studieren, Informationen zu Autoren zu lesen. Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen das Team von Buchfindr.