Diese Stille herbeischreiben

Diese Stille herbeischreiben von Wallmann,  Hermann
Aus Anlass der Verleihung des Preises der Stadt Münster für Internationale Poesie 2017 an Jon Fosse und seinen Übersetzer Hinrich Schmidt-Henkel erscheint diese Dokumentation mit einer Auswahl der prämiierten Gedichte und weiteren Texten von Jon Fosse. Daneben stehen. Essays, Interviews und Renzensionen u.a. von Ulrike Draesner, Nico Bleutge, Hinrich Schmidt-Henkel, Andrea Pollmeier, Barbara Villiger Heilig und Aldo Keel.
Aktualisiert: 2017-06-15
> findR *

Vom Heimatroman zum Agitprop

Vom Heimatroman zum Agitprop von Baßler,  Moritz, Beine,  Manfred, Böttcher,  Anna-Lena, Brentzel,  Marianne, Bühren,  Georg, Buntenkötter,  Valerie, Bürger,  Peter, Campmann,  Rainer W, Degener,  Volker W, Deuper,  Laura, Dummann,  Fiona, Ehlert,  Claudia, Epyptien,  Jürgen, Finke,  Reinhard, Füllner,  Karin, Funk,  Gerald, Goedden,  Walter, Grande,  Jasmin, Grotjahn,  Friedrich, Grywatsch,  Jochen, Hallenberger,  Dirk, Heimgartner,  Stephanie, Hensel,  Horst, Huber,  Till, Jakob,  Volker, Kade,  Thomas, Kater,  Thomas, Ketelsen,  Uwe K, Kokot,  Sylvia, Krug,  Josef, Maxwill,  Arnold, Mertenskötter,  Kerstin, Pabst,  Philipp, Paetsch,  Rieke, Palm,  Hanneliese, Paul,  Katharina, Peuckmann,  Heinrich, Poensgen,  Eva, Puls,  Gerd, Rottschäfer,  Nils, Stadthaus,  Steffen, Stahl,  Enno, Steinecke,  Hartmut, Stolz,  Rolf, Strauch,  Thomas, Streletz,  Werner, Strotdress,  Gisbert, Stückemann,  Frank, Thenior,  Ralf, Vogt,  Michael, Voita,  Amelie, Wallmann,  Hermann, Widmaier,  Ellen, Willems,  Martin, Wittkowski,  Joachim, Woesler,  Winfried, Zaib,  Volker, Zehren,  Martin
Vom Heimatroman zum Agitprop /// Die Literatur Westfalens 1945–1975 In der vergleichsweise kurzen Zeitspanne von 30 Jahren vollzog sich in der Literatur Westfalens ein grundlegender Wandel. Er führte vom Heimatroman über die Arbeiter- und Popliteratur bis zum Agitprop und zu Spielformen experimenteller Literatur. 60 Autorinnen und Autoren präsentieren in ihren Essays die Literatur der Jahre 1945 bis 1975. Kurzweilig und kritisch zeigen die knapp 120 Beiträge, dass die Literatur Westfalens vielfältige und oftmals überraschende Leseeindrücke bietet.
Aktualisiert: 2019-01-02
> findR *

Als ihr Alphabet mich in die Hand nahm

Als ihr Alphabet mich in die Hand nahm von Wallmann,  Hermann
Im Rahmen dieses Lyrikertreffens Münster wird seit 1993 der "Preis der Stadt Münster für Europäische Poesie" verliehen. Mit dem Preis wird nicht nur das literarische Werk, sondern auch dessen Übersetzer ausgezeichnet – zu gleichen Teilen. Die Kombination eines Internationalen Lyrikertreffens mit einer Preiskonzeption, die den Übersetzer gleichrangig mit dem Autor würdigt, ist in Deutschland einmalig. Anlässlich seiner zehnten Verleihung wird der Wirkungsbereich des Preises über die Grenzen Europas hinaus erweitert; er heißt jetzt „Preis der Stadt Münster für Internationale Poesie“. Mit der vorliegenden Jubiläumspublikation wird die Tradition des Preises ebenso sichtbar gemacht wie seine neue Perspektive. Der Rückblick auf die gewürdigten Lyriker und Lyrikerinnen sowie ihre Übersetzerinnen und Übersetzer stellt nicht nur eine erstmalige und einzigartige Zusammenstellung bisher zum Teil unveröffentlichten Materials dar, sondern spiegelt zudem die gesellschaftliche Relevanz der Lyrik und ihrer Übersetzung im Wandel der Zeit. Junge Talente und große Namen – sowohl unter den Dichtern als auch unter den Übersetzern – haben die Chronik seit der ersten Preisverleihung geprägt und der internationalen Veranstaltung ihr Gesicht gegeben.
Aktualisiert: 2018-07-11
> findR *

Ode an die freie Unternehmung. Gedichte

Ode an die freie Unternehmung. Gedichte von Csejka,  Gerhardt, Dobrescu,  Caius, Hartinger,  Ludwig, Wallmann,  Hermann
Caius Dobrescu und sein Übersetzer aus dem Rumänischen, Gerhardt Csejka erhalten für den Band „Ode an die freie Unternehmung“, den mit 15.500 Euro dotierten Preis der Stadt Münster für Europäische Poesie 2009. Die Jury ist überzeugt davon, mit dem 1966 in Brasov (Kronstadt)/Siebenbürgen geborenen Caius Dobrescu einen der originellsten, ästhetisch und intellektuell wagemutigsten Autoren nicht nur der jüngeren rumänischen Literatur auszuzeichnen. Mit dem 1945 in Zabrani (Guttenbrunn) im rumänischen Banat geborenen Gerhard Csejka, der seit 1986 in Deutschland lebt, würdigt die Jury einen der profiliertesten Übersetzer aus dem Rumänischen, der unter anderem durch die Übertragung von Werken Mircea Eliades und Mircea Cartarescus hervorgetreten ist. Der von der Jury als preiswürdig erkannte Band „Ode an die freie Unternehmung“, bei dem es sich um die erste deutschsprachige Buchpublikation Caius Dobrescus handelt, enthält 35 Gedichte, deren jedes seinerseits den Titel „Ode an die freie Unternehmung“ trägt. (Aus der Begründung der Jury)
Aktualisiert: 2018-07-11
> findR *

zeilenweise

zeilenweise von Herbst,  Hiltrud, Wallmann,  Hermann
Zeitsprünge, Brückenschläge, Grenzgänge sind Programm dieser Anthologie, deren ausschließlich lyrische Texte eines verbindet: Sie alle umkreisen das Thema Buch und Lesen. So kommt es, daß Ringelnatz neben Borges oder Voltaire zwischen Ernst Jandl und Sarah Kirsch stehen können. Büchermenschen aller Art und Lyrikbegeisterte werden mitgenommen auf eine Reise zur Innen- und Außenwelt der Bücher. Zu entdecken gibt es in den zehn Kapiteln Gedichte, die das Thema Buch aus den verschiedensten Blickwinkeln beleuchten – vom Mikrokosmos der Buchstaben zum Makrokosmos des Buchkommerzes ('Sprachwarenhandel'), Kapitel zu Bücherfressern, zum ungelesenen oder auch einzigen Buch –von der Bibel zum Kapital. Der Schluß ist dem verfolgten Buch gewidmet – gedacht auch als Erinnerung an die Bücherverbrennung im Mai 1933. Hiltrud Herbst ist Mitherausgeberin des Literaturkalenders 'Fliegende Wörter'; Hermann Wallmann ist Literaturkritiker (u.a. für Die Zeit; FR, Basler Zeitung) und Redakteur der Zeitschrift 'Schreibheft'. www.daedalusbuch.de
Aktualisiert: 2017-03-01
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Bücher von Wallmann, Hermann

Sie suchen ein Buch oder Publikation vonWallmann, Hermann ? Bei Buch findr finden Sie alle Bücher Wallmann, Hermann. Entdecken Sie neue Bücher oder Klassiker für Sie selbst oder zum Verschenken. Buch findr hat zahlreiche Bücher von Wallmann, Hermann im Sortiment. Nehmen Sie sich Zeit zum Stöbern und finden Sie das passende Buch oder die Publiketion für Ihr Lesevergnügen oder Ihr Interessensgebiet. Stöbern Sie durch unser Angebot und finden Sie aus unserer großen Auswahl das Buch, das Ihnen zusagt. Bei Buch findr finden Sie Romane, Ratgeber, wissenschaftliche und populärwissenschaftliche Bücher uvm. Bestellen Sie Ihr Buch zu Ihrem Thema einfach online und lassen Sie es sich bequem nach Hause schicken. Wir wünschen Ihnen schöne und entspannte Lesemomente mit Ihrem Buch von Wallmann, Hermann .

Wallmann, Hermann - Große Auswahl an Publikationen bei Buch findr

Bei uns finden Sie Bücher aller beliebter Autoren, Neuerscheinungen, Bestseller genauso wie alte Schätze. Bücher von Wallmann, Hermann die Ihre Fantasie anregen und Bücher, die Sie weiterbilden und Ihnen wissenschaftliche Fakten vermitteln. Ganz nach Ihrem Geschmack ist das passende Buch für Sie dabei. Finden Sie eine große Auswahl Bücher verschiedenster Genres, Verlage, Schlagworte Genre bei Buchfindr:

Unser Repertoire umfasst Bücher von

Sie haben viele Möglichkeiten bei Buch findr die passenden Bücher für Ihr Lesevergnügen zu entdecken. Nutzen Sie unsere Suchfunktionen, um zu stöbern und für Sie interessante Bücher in den unterschiedlichen Genres und Kategorien zu finden. Neben Büchern von Wallmann, Hermann und Büchern aus verschiedenen Kategorien finden Sie schnell und einfach auch eine Auflistung thematisch passender Publikationen. Probieren Sie es aus, legen Sie jetzt los! Ihrem Lesevergnügen steht nichts im Wege. Nutzen Sie die Vorteile Ihre Bücher online zu kaufen und bekommen Sie die bestellten Bücher schnell und bequem zugestellt. Nehmen Sie sich die Zeit, online die Bücher Ihrer Wahl anzulesen, Buchempfehlungen und Rezensionen zu studieren, Informationen zu Autoren zu lesen. Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen das Team von Buchfindr.